Brüggertherapie

Ein weiser Mann...

Alois Brügger, Begründer der gleichnamigen Therapie, hat zu seiner Zeit ein ganzheitliches Konzept zur Analyse und Therapie funktioneller Schmerzsymptome des Bewegungsapparates entwickelt. Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen sind in vielen Fällen Ausdruck von „Schonprogrammen“, die der Körper organisiert, um den eigentlichen Krankheitsherd zu schützen.

Die Ursache der Beschwerden ist daher häufig an anderer Stelle zu finden als am Schmerzzentrum. Eine spezielle Befundaufnahme stellt die Beschwerdeursache fest und ermöglicht eine spezifische Übungsauswahl zur Akutbehandlung und zur Rückfallprophylaxe.